CarPro Fixer Mediumcut Politur 250ml

(1 Flasche(n) = 14,00 €)

14,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

CarPro Fixer - Die Mediumcut bzw. One-Step Politur mit biss und gloss!

Die Mediumcut Politur FIXER ist eine der besten Mediumcutpolituren, die ich persönlich verwendet habe. Sie beseitigt mühelos alle Cuttingspuren grober Schleifpolituren und eignet sich ebenfalls hervorragend, um 1-Step Arbeiten durchzuführen. Exzentrisch als auch rotativ ist sie trotz der geringen Polierölanteile lange polierbar (rotativ deutlich länger) und erzeugt neben der beeindruckenden Defektkorrektur einen unfassbar tollen Glanz.


Eigenschaften:


- Hervorragende Mediumcut und One-Step Politur

- Wenig Polieröle enthalten

- Keine Füller oder Silikone

- Staubarm bei korrekter Anwendung

- Beispielhafte Defektkorrektur und super Glanzgrad

- Leicht abzuwischen


Anwendung:


FIXER kann mit jeglichen Poliermaschinen und auch per Hand angewendet werden.

1. Bei z.B. einem neuen Mikrofaserpad, empfiehlt es sich das Pad leicht zu primen. Anschließend 4-5 erbsengroße Tropfen gleichmäßig verteilen.

2. Verteile die Politur zunächst durch auftupfen des gewählten Bereichs und erzeuge anschließend auf niedrigster Stufe einen gleichmäßigen Polierfilm.

3. Wähle eine hohe Geschwindigkeit (Exzenterpoliermaschine 5-6, Rotationspoliermaschine 1200 u/min) und poliere OHNE Druck 2-3 langsame Kreuzgänge und steiger den Druck von Gang zu Gang. Mit der Rota sollte bei jedem Gang die Drehzahl etwas gesenkt werden.

4. Beende den Poliergang mit wenig Druck bei etwas gesenkter Drehzahl (Exzenterpoliermaschine 3-4, Rota 1-2) und kontrolliere, ob die gewünschten Defekte noch vorhanden sind. Falls ja, den Vorgang wiederholen.

5. Sind alle Defekte entfernt, kann die FIXER mit einem sauberen Mikrofasertuch leicht abgewischt werden. Ist der Abtrag schwierig, wurde die Politur nicht lange genug ausgefahren.

6. Das Pad sollte nun mit Bürste/Padwasher und/oder Druckluft gereinigt werden

7. Wechsel zum nächsten Polierbereich und wiederhole Schritt 2 – 6 und verwende nun nur noch 5 erbsengroße Mengen FIXER.